Dienstag, April 23, 2024
StartNachrichtenAsiatische Aromen treffen auf pflanzliches Fleisch

Asiatische Aromen treffen auf pflanzliches Fleisch

Mit Tim Raue und Planted die Sterneküche nach Hause holen

Mit einfach zuzubereitenden Zutaten wie Schmorgurken, Topinambur, gelben Linsen, planted.chicken und einer vorgekochten feinaromatischen Sauce kochen wie die Sterneköch:innen – die neue Special Edition von Tim Raue und Planted macht es möglich. Wer sich an die ausgefeilte Geschmackswelt des Spitzenkochs heranwagen möchte, sollte zeitnah die Kochlöffel in die Hand nehmen: Das „planted.chicken Green Paprika & Lime“ by Tim Raue gibt es ab sofort in limitierter Anzahl für EUR 4,99 im Planted Webshop zu kaufen.

Fortführung der Signature Editions mit asiatischer Note
Die Begeisterung unter Hobbyköch:innen war groß, als Tim Raue und Planted im letzten Jahr ihre erste gemeinsame Asia-Signature-Kreation ankündigten. Die vegane Pekingente in einer eigens kreierten Five-Spice-Marinade und mit einfachem Rezept ermöglichte es auch Kochneulingen, in die Aromenwelt des Sternekochs einzutauchen. Um an den enormen Erfolg des ersten Signature Dishes anzuknüpfen, haben die Kooperationspartner nun eine neue Kreation zusammengestellt: Das Signature Dish mit „planted.chicken Green Paprika & Lime“ besticht durch die frischen Zitrusaromen der Limette und eine leichte, fruchtige Schärfe.

Die von Tim Raue kreierte besondere Sauce, die auch als Marinade für das planted.chicken verwendet wird, hat einen leichten Spicy-sweet-and-sour-Geschmack und lässt sich vielseitig einsetzen. Das Basisaroma von grünem Paprika entfaltet sich besonders hervorragend im Zusammenspiel mit dem von Tim Raue entwickelten Signature Dish. Topinambur-Püree gepaart mit der Schmorgurke verleiht dem Rezept eine besondere Würze und einen asiatischen Touch, welcher typisch für die Küche des Spitzenkochs ist.

Verantwortlich für die Produktion ist Planted: Das Schweizer Food-Tech hat es sich zur Aufgabe gemacht, pflanzliches Fleisch anzubieten, das weder beim Geschmack, der Vielseitigkeit noch bei der Konsistenz Kompromisse eingeht. Das Ziel ist es, besser als tierisches Fleisch zu sein. Dafür arbeitet Planted nicht nur mit natürlichen Zutaten wie Gelberbsen, sondern auch mit den Menschen zusammen, die sich am allerbesten mit Geschmacksvielfalt auskennen – und für neue Ideen und Wege offen sind.

„Meine Küche lebt von der Aromatik, von Süße, Säure und Schärfe. Und in den letzten 13 Jahren hat sie sich stetig weiterentwickelt, ist komplexer und vielschichtiger geworden. Wir versuchen stets, am Puls der Zeit zu sein, und bewerten immer wieder neu, welche Anpassungen wir vornehmen wollen“, sagt Tim Raue über die neue Kreation in Zusammenarbeit mit Planted. Von der Konsistenz der Planted Produkte war er vom ersten Bissen an begeistert.

Gemeinsam für mehr nachhaltigen Geschmack
Tim Raue ist mit zwei Michelin-Sternen und fünf Hauben im Gault&Millau einer der erfolgreichsten Spitzenköche im deutschsprachigen Raum. Das Restaurant TIM RAUE in Berlin wurde 2022 auf Platz 26 der „The World’s Best Restaurants“ gewählt, die Planted Produkte sind dort fester Bestandteil des veganen Menüs.

„Ich schätze vor allem die Textur der Planted Produkte, die Faserigkeit ist extrem nah an der von tierischem Fleisch dran. Außerdem enthalten sie keine Zusatzstoffe und die Aromatik ist sehr fein. Dadurch passt das planted.chicken perfekt für das asiatische Signature Dish. Bei mir im Restaurant steht inzwischen seit drei Jahren ein veganes Menü und bereits seit 26 Jahren ein vegetarisches Menü auf der Karte. Aber vor allem in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach veganen und vegetarischen Menüs immens gestiegen“, so Tim Raue.

Die Planted Produkte verbrauchen in der Herstellung weniger Wasser und produzieren nachweislich weniger CO2 als ihr tierisches Äquivalent. Beim planted.chicken beispielsweise werden 74 bis 85 Prozent weniger CO2 erzeugt und bis zu 63 Prozent Wasser eingespart. Außerdem zieht sich das Prinzip der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft durch alle Bereiche des Unternehmens. Ein innovatives Herstellungsverfahren trägt dazu bei, die endlichen Ressourcen des Planeten besonders zu schonen. Zudem bestehen alle Planted Fleischsorten aus nur natürlichen Zutaten (Erbsen, Rapsöl und Wasser).

„Es freut uns sehr, dass unser Signature Dish aus dem letzten Jahr so gut angenommen wurde und Tim Raue direkt begeistert davon war, diesen Coup gemeinsam mit uns zu wiederholen“,sagt Judith Wemmer, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin der Produktentwicklung bei Planted. „Dass unser Fleisch aus Pflanzen sogar für die Sterneküche geeignet ist, die ganz besonderen Wert auf Aromatik, Geschmack, Qualität und Textur legt, ist aus unserer Sicht ein echter Meilenstein.

Für uns ist es spannend zu erleben – und zu schmecken –, wie ein Starkoch wie Tim Raue unsere Planted Produkte in die gehobene Küche einbringt. Es macht unser gesamtes Team sehr stolz, dass wir unsere kulinarische Zusammenarbeit durch die neue Limited Edition ausbauen konnten.“

***

Rezept Signature Dish mit Special Edition planted.chicken Green Paprika & Lime
Zutaten für 2 Personen

  • 1/3 Salatgurke
  • 1/2 frische grüne Chili, entkernt
  • 80 g Sushi-Reisessig
  • 30 ml Zitronensaft
  • 20 ml Wasser
  • 30 g Rohrzucker
  • 8 g Senfsamen
  • 200 g Topinambur
  • Rapsöl oder veganes Ghee
  • Salz
  • 100 ml vegane Sahne
  • 50 g gelbe Linsen
  • 1 Bio-Orange
  • 220 g planted.chicken Natur
  • 110 ml Sauce Green Paprika & Lime
  • 2 Stück Pappadam-Chips
  • Etwas Wasserkresse (alternativ Koriander)


Zubereitung:

Schmorgurken
Gurke schälen, entkernen und in ca. 2×2 cm große Würfel schneiden, Chili in Streifen schneiden. Gurke, Chili, Reisessig, Zitronensaft, Wasser und Rohrzucker in einer kleinen Pfanne aufkochen, dann vom Herd nehmen und ca. 30 min ziehen lassen. Senfsamen in genügend Wasser für 15 Sekunden kochen, dann mit kaltem Wasser abspülen und diesen Vorgang 5 Mal mit frischem Wasser wiederholen.

Topinamburpüree
Topinambur schälen und in kleine Würfel schneiden, dann in 1 EL Rapsöl oder Ghee anbraten und mit einer Prise Salz würzen. Sahne beigeben und für ca. 20 min sehr weich garen, anschließend fein pürieren und in einen Spritzsack abfüllen.

Gelbe Linsen
Gelbe Linsen entsprechend der Angabe auf der Verpackung zubereiten und etwas auskühlen lassen. Anschließend mit 1 EL Rapsöl, einer Prise Salz und dem Abrieb von 1/4 Orange abschmecken.

planted.chicken mit Sauce
Ca. 2 EL Rapsöl oder Ghee in einer Pfanne erhitzen, planted.chicken 3–5 min goldbraun und knusprig anbraten und mit einer Prise Salz würzen. Die Hälfte der Sauce dazugeben und wenig einkochen, sodass die Sauce leicht karamellisiert.

Servieren
Die Schmorgurken aus dem Sud nehmen und mit den Senfsamen vermengen, dann zusammen mit den Linsen flach auf einem Teller anrichten. Zuerst das Topinamburpüree in Punkten darauf verteilen, dann das planted.chicken dazulegen und die restliche Sauce darüber verteilen. Mit gebrochenen Pappadam-Chips und Wasserkresse garnieren.

Bild v.l.n.r.: Pascal Bieri, Mitgründer von Planted, Spitzenkoch Tim Raue und Judith Wemmer, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin der Produktentwicklung bei Planted  Copyright: © Planted / Nils Hasenau

Quelle Ketchum GmbH

wn24.eu
wn24.eu
wn24.eu ist ein deutschsprachiges Nachrichtenportal, das eine breite Palette an aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung bietet. Mit einem erfahrenen Team von Journalisten und Redakteuren, die rund um die Uhr arbeiten, erhalten die Leser zuverlässige Informationen sowie Analysen und Kommentare zu wichtigen Themen aus aller Welt, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und ein umfassendes Verständnis für die aktuellen Ereignisse zu erlangen.

Erhalte ab sofort alle wichtigen News des Tages um 19 Uhr kostenlos in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!