Montag, Juli 15, 2024
StartNachrichtenTattooMed - Tattoo-Pflege im Frühling

TattooMed – Tattoo-Pflege im Frühling

Der Frühling darf bunt werden – neue TattooMed-Pflegeprodukte sorgen für gezielten (UV-)Schutz von tätowierter Haut

Wenn die Temperaturen im Frühling steigen, wird es draußen wieder bunt – und zwar nicht nur im Blumenbeet. Mit den kürzer werdenden Shirts und Hosen kommt jede Menge tätowierte Haut zum Vorschein. Haut, die gerade jetzt besonderen Schutz und besondere Pflege braucht. „UV Schutz ist im Frühling und Sommer das A und O“, sagt Daniel Stuckert, Head of Marketing von TattooMed – www.tattoo-med.de, einem Unternehmen, das sich auf die Pflege von tätowierter Haut spezialisiert hat. „Nur so lassen sich die Farbpigmente in der Sonne schützen.“

Passend zur warmen Jahreszeit hat TattooMed daher auch einige neue Produkte auf den Markt gebracht –  das eigens entwickelt und patentierte TattooMed Protection UV Patch Milky und die TattooMed Protection UV Film Milky Rolle. Die beiden Produkte – einmal als Patch, einmal als größenflexible Rolle – bieten einen 98%igen UV-Schutz für ganz frisch gestochene Tattoos.

„Die Produkte schützen die Haut nicht nur vor UV-Strahlung, sondern auch vor textiler Reibung und davor, dass Infektionen an die verletzte Haut gelangen“, so Jenny Fischer, Co-Founder von TattooMed.

Denn was sich viele nicht bewusst sind: Beim Tätowieren wird die Haut verletzt und es setzt ein Wundheilungsprozess ein, ganz vergleichbar mit Schürf- oder Schnittwunden. „Wenn man sich beispielsweise im Haushalt verletzt, greift man sofort zu Wunddesinfektion, Pflastern oder Salben. Nach dem Tätowieren beschränken sich die Maßnahmen hingegen oft auf ein bisschen Frischhaltefolie.“

Obwohl Tätowierungen bereits eine Jahrhunderte lange Tradition besitzen, hat sich lange niemand wirklich Gedanken darüber gemacht, die betroffene Haut auch richtig zu pflegen. TattooMed bieten – als führender Anbieter – umfassende und innovative Produkte, die Tattoo-Fans quasi von der Idee des Motivs bis ins hohe Alter begleiten.

So umfasst das Sortiment beispielsweise Tattoo Butter, mit der sich die Haut auf eine bevorstehende Tätowierung auf ein optimales Pflegelevel bringen lässt, diverse Produkte für die akute Pflege und Wundversorgung für frische Tätowierungen und auch Haut nach dem Weglasern eines Tattoos, sowie Langzeitpflege, die auch untätowierte Haut genauso gut wie tätowierte mit wichtiger Feuchtigkeitspflege versorgt. Wichtig dabei: in allen Pflegeprodukten ab Tag 21 ist UV-Schutz mit enthalten. Sämtliche Produkte sind vegan und ihre Konsistenz klebt und fettet nicht.

Hinter dem 2012 gegründeten Unternehmen TattooMed steckt langjährige Erfahrung im pharmazeutischen Bereich und an der direkten Front im Tätowierstudio. Die Produktpalette zählt daher zur medizinischen Hautpflege und ist auch für Allergiker geeignet. „Etwas, was auf dem Markt längst überfällig war“, findet Daniel Stuckert. Denn längst sind Tätowierungen salonfähig und Teil der gesellschaftlichen Mitte – laut einem neuesten Beschluss dürfen sich nun beispielsweise auch Polizisten an sichtbaren Stellen wie den Unterarmen tätowieren lassen.

„Im Gegensatz dazu gibt es nach wie vor keine regulierte oder vorgeschriebene Pflege wie sie beispielsweise Kosmetikstudios bei diversen Behandlungen einhalten müssen. Jeder wird im Prinzip auf sich selbst gestellt, wo und wie man sich tätowieren lassen möchte und wie man im Anschluss daran mit der Haut umgeht.“

TattooMed wollen ihren Teil dazu beitragen, mehr Bewusstsein im Umgang mit (tätowierter) Haut zu schaffen. Neben Endkunden – die Produkte sind unter anderem im Onlinehandel , in allen Apotheken und bei Douglas erhältlich – zählen so auch insbesondere Tattoostudios und Supplier von Tätowierequipment zur Zielgruppe des Unternehmens.

Bild:  Fotocredit: TattooMed

Quelle Rosenheim Rocks

wn24.eu
wn24.eu
wn24.eu ist ein deutschsprachiges Nachrichtenportal, das eine breite Palette an aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung bietet. Mit einem erfahrenen Team von Journalisten und Redakteuren, die rund um die Uhr arbeiten, erhalten die Leser zuverlässige Informationen sowie Analysen und Kommentare zu wichtigen Themen aus aller Welt, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und ein umfassendes Verständnis für die aktuellen Ereignisse zu erlangen.

Erhalte ab sofort alle wichtigen News des Tages um 19 Uhr kostenlos in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!