Dienstag, Juli 16, 2024
StartNachrichtenOstern 2023: Mit Costa Kreuzfahrten das Mittelmeer und die Kanaren unsicher machen

Ostern 2023: Mit Costa Kreuzfahrten das Mittelmeer und die Kanaren unsicher machen

Ostern 2023: Mit Costa Kreuzfahrten das Mittelmeer und die Kanaren unsicher machen

Familien und Kreuzfahrt-Liebhaber, die es an Ostern ins Mittelmeer und zu den Kanaren zieht, kommen bei Costa Kreuzfahrten auf ihre Kosten. Wer schnell ist und bis zum 28. Februar bucht, hat außerdem die Chance auf All Inclusive-Angebote.

In nicht einmal mehr zwei Monaten steht Ostern vor der Tür – der ideale Zeitpunkt, dem Alltag zu entfliehen und im Mittelmeer das Dolce Vita zu genießen. Bei Costa Kreuzfahrten kommen Familien und Kreuzfahrt-Liebhaber voll auf ihre Kosten. Wer schnell ist und bis zum 28. Februar bucht, hat außerdem die Chance auf All Inclusive-Angebote. Ein weiterer Vorteil: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre reisen auf den meisten Abfahrten kostenlos in der Kabine der Eltern.

Mit der Costa Toscana und Costa Smeralda durch das westliche Mittelmeer

Die Costa Toscana und ihr Schwesterschiff Costa Smeralda, beides LNG-fähige Neubauten der italienischen Reederei, nehmen die Gäste mit auf einwöchige Reisen durch das westliche Mittelmeer. So geht es beispielsweise ab/bis Barcelona nach Cagliari, Neapel, Civitavecchia/Rom, Genua und Marseille oder ab/bis Savona nach Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Palermo und Civitavecchia/Rom. Während die Flugan und -abreise nach Barcelona dank Fly & Cruise bereits im Angebot enthalten ist, erreichen Gäste Genua und Savona auch bequem mit dem Auto und können direkt am Hafen parken.

Die Kanarischen Inseln und Madeira mit der Costa Diadema

Wem eine Woche zu kurz ist, für den bietet die Costa Diadema ein besonderes Routen-Highlight: Ab/bis Savona stehen Valencia, Lanzarote, Santa Cruz de Tenerife, Funchal, Lissabon, Cadiz, Barcelona und Marseille auf dem Fahrplan. Insgesamt fünf Seetage laden außerdem zum intensiven Genießen des Schiffs und all seiner Vorzüge ein.

All Inclusive-Angebote lassen kaum Wünsche übrig

Wer schnell ist und bis zum 28. Februar bucht, hat noch die Chance auf All Inclusive-Angebote, die kaum Wünsche offenlassen. Die Angebote beinhalten Vollpension, Getränkepaket, Trinkgeld an Bord, Kids & Teens gratis (auf den meisten Abfahrten) und Fly & Cruise (für ausgewählte Kreuzfahrten).

Buchen können Kreuzfahrer ihren All Inclusive-Urlaub im Reisebüro auf www.costakreuzfahrten.de

Bild Costa legt über Ostern mit den beiden Neubauten Costa Toscana und Costa Smeralda zu Kreuzfahrten durch das Mittelmeer ab. Zeitgleich nimmt die Costa Diadema Kurs auf die Kanarischen Inseln. Kinder und Jugendliche reisen auf den meisten Abfahrten kostenfrei mit. Bis Ende Februar ermöglicht Costa All Inclusive-Angebote. Bildquelle Costa

Quelle John Will Kommunikation für Costa Kreuzfahrten

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
wn24.eu
wn24.eu
wn24.eu ist ein deutschsprachiges Nachrichtenportal, das eine breite Palette an aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung bietet. Mit einem erfahrenen Team von Journalisten und Redakteuren, die rund um die Uhr arbeiten, erhalten die Leser zuverlässige Informationen sowie Analysen und Kommentare zu wichtigen Themen aus aller Welt, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und ein umfassendes Verständnis für die aktuellen Ereignisse zu erlangen.

Erhalte ab sofort alle wichtigen News des Tages um 19 Uhr kostenlos in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!