Montag, Juli 15, 2024
StartNachrichtenGröhe hofft auf Fahnenmeer zur Fußball-EM

Gröhe hofft auf Fahnenmeer zur Fußball-EM

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe spricht sich für einen entspannten Umgang mit der Deutschlandfahne während der Fußball-EM aus.

„Die Europameisterschaft im eigenen Land ist eine großartige Möglichkeit: Wir sollten uns einmal mehr als weltoffene und freundliche Gastgeber zeigen“, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Dazu gehöre für ihn auch Schwarz-Rot-Gold – „egal ob als Fahnenmeer, auf den Trikots oder sonstiger Fanausstattung“. Er hoffe auf ein „herrliches Sommermärchen“.

Zuletzt hatte es Diskussionen gegeben, weil die Deutschlandfahne an Polizeiautos der Berliner Polizei während der Heim-EM untersagt worden war. Gröhe hatte als CDU-Generalsekretär am Wahlabend der Bundestagswahl 2013 in der CDU-Zentrale die schwarz-rot-goldene Fahne geschwenkt – die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sie ihm daraufhin aus der Hand genommen und sie von der Bühne entfernt.


Foto: Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

wn24.eu
wn24.eu
wn24.eu ist ein deutschsprachiges Nachrichtenportal, das eine breite Palette an aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung bietet. Mit einem erfahrenen Team von Journalisten und Redakteuren, die rund um die Uhr arbeiten, erhalten die Leser zuverlässige Informationen sowie Analysen und Kommentare zu wichtigen Themen aus aller Welt, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und ein umfassendes Verständnis für die aktuellen Ereignisse zu erlangen.

Erhalte ab sofort alle wichtigen News des Tages um 19 Uhr kostenlos in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!