Mittwoch, Mai 22, 2024
StartNachrichten1. Bundesliga: Bayern verlieren in Gladbach

1. Bundesliga: Bayern verlieren in Gladbach

Mönchengladbach (dts Nachrichtenagentur) – Am 21. Spieltag in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern in Mönchengladbach mit 2:3 verloren. Damit droht den Bayern, am Sonntag von Union Berlin überholt zu werden, und der BVB konnte punktemäßig gleichziehen.

Die Bayern hatten es gegen die Gladbacher, die in den letzten Spielen wenig auf die Reihe bekamen, von Anfang an schwer. Gleich in der 8. Minute wurde Bayerns Dayot Upamecano vom Platz gestellt, fünf Minuten später traf Lars Stindl (13.), die Gäste konnten in der 35. Minute durch Eric Maxim Choupo-Moting gerade noch ausgleichen. Aus der Halbzeitpause kam Gladbach voller Selbstbewusstsein zurück, Jonas Hofmann (55.) und Marcus Thuram (84. Minute) erzielten die beiden Entscheidungstreffer, Mathys Tel erzielte in der dritten Minute der Nachspielzeit noch den Anschluss. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: VfL Wolfsburg – RB Leipzug 0:3, VfL Bochum – SC Freiburg 0:2 und VfB Stuttgart – 1. FC Köln 3:0.


Foto: Yann Sommer, über dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

wn24.eu
wn24.eu
wn24.eu ist ein deutschsprachiges Nachrichtenportal, das eine breite Palette an aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung bietet. Mit einem erfahrenen Team von Journalisten und Redakteuren, die rund um die Uhr arbeiten, erhalten die Leser zuverlässige Informationen sowie Analysen und Kommentare zu wichtigen Themen aus aller Welt, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und ein umfassendes Verständnis für die aktuellen Ereignisse zu erlangen.

Erhalte ab sofort alle wichtigen News des Tages um 19 Uhr kostenlos in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!